Günstige Hotels in Palermo

Suche nach günstigen Hotels in Palermo

Günstige Hotels in Palermo, Italien

Palermo ist die Hauptstadt von Sizilien und liegt an einer Bucht an der Nordküste der Insel. Die geschichtsträchtige Stadt, in der noch heute die Vergangenheit der arabischen und normannischen Vorherrschaft sichtbar sind ist gegenwärtig die fünftgrößte Stadt von Italien sowie der politische und kulturelle Mittelpunkt Siziliens.

Viele der gehobeneren Hotels in Palermo sind im Stadtzentrum angesiedelt. Aber Palermo bietet auch jede Menge Alternativen: z.B. sind auch preisgünstige Bed and Breakfasts in Palermo Innenstadt schon ab €60,00 pro Nacht für zwei Personen zu haben.

Palermo birgt wunderschöne Monumente und Sehenswürdigkeiten: So das sicherlich wichtigste und imposante Kirchengebäude Palermos, die Kathedrale. Weiterhin San Giovanni dei Lebbrosi, das Portal von San Francesco d’Assisi, die Chiesa del Gesù, der Normannenpalast, der Platz Quattro Canti, die Fontana Pretoria, das Teatro Massimo, der Botanische Garten, die Katakomben des Kapuzinerordens, der traditionelle Obst- und Gemüsemarkt Ballarò usw.

Der internationale Flughafen Palermo-Punta Raisi Falcone e Borsellino liegt ca. 30 km nordwestlich von Palermo und wird von zahlreichen Linienfluggesellschaften sowie Low-Cost-Fliegern angeflogen. Von dort aus kommt man günstig mit den im halbstündlichen Takt fahrenden Shuttlebussen nach Palermo Innenstadt. Außerdem verkehren vom Hafen aus Autofähren unter anderem nach Genua, Civitavecchia und Neapel und Schiffe verbinden die Stadt im Westen Siziliens mit Tunis, Cagliari, Ustica, Malta und in der Hauptsaison mit Cefalù und den Liparischen Inseln.