Hotels in Bellagio

Suche nach Hotels in Bellagio

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Bellagio, Italien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Bellagio findet

Bei dem Wort Bellagio, fallen einem sofort die Stichworte Las Vegas, Hotel und Casino ein. Doch auch jenseits des Atlantiks gibt es ein Bellagio. So nämlich nennt sich die bezaubernde Kleinstadt am weltberühmten Comer See in Italien. Ringsum richtet sich der Blick auf die Alpen, während wenige Meter von Ihrem Hotel in Bellagio ein magisch wirkender See den Ausblick verschönert. Erholung und Ruhe ist hier ebenso garantiert, wie ein mittelalterliches Rendezvous im Ortskern. Typisch enge und winklige Gassen, die mit altrömischen Rundbögen geschmückt sind, verwandeln die Stadt in ein kleines Labyrinth der Schönheit. Auf der malerischen Seepromenade können Sie Ihre geschundene Seele baumeln lassen und bei angenehmen Temperaturen italienische Leibgerichte kosten. Der See lädt ein zu entspannten Ausflügen mit dem Boot in die Nachbarstädte. Das imposante Alpengebirge ist bestens geeignet um Ihre Liebe zur Natur neu zu entdecken. Der Tourismus bildet die Hauptschlagader und dementsprechend brauchen Sie sich um ein Hotel in Bellagio keine großen Sorgen zu machen. Venere stellt Ihnen dabei eine breite Auswahl an Unterkünften in Bellagio zur Verfügung.

Was hat Bellagio zu bieten?

Bellagio wird auch die Perle des Comer Sees genannt. In der Vergangenheit beliebt bei vielen Adelsfamilien und Künstlern, läuft einem hier auch heute noch der ein oder andere Prominente über den Weg, vielleicht sogar in Ihrem Hotel in Bellagio. Neben dem ruhigem Ambiente, gibt es auch was zu sehen. Bei einem Rundgang durch die Stadt sollten Sie die Basilika von San Giacomo besuchen. Im Inneren befinden sich wunderschön erhaltene Malereien und Skulpturen aus dem 15. Jahrhundert. Die Kirche des Täufers steht der Basilika um nichts nach und wenn Sie weiter nach Osten schlendern, finden Sie die Villa Serbelloni, wobei der dazugehörige Park ein wenig an das Paradies auf Erden erinnert. Die Villa Melzi befindet sich unweit der Villa Serbelloni und besitzt ebenfalls eine ansehnliche Grünanlage. Der kleine Hafen lädt zu Bootsfahrten rund um den Comer See ein. Ein Ausflug zum Monte San Primo ist dabei besonders empfehlenswert, denn die atemberaubende Aussicht auf das ganze Gebiet um den Comer See ist einzigartig.

Tipps um sich gut mit den Ortsansässigen in Bellagio zu verstehen

Die Bewohner Bellagios leben im Einklang mit dem Comer See. Beliebte Treffpunkte sind natürlich Cafés und Bars an den Straßen und auf der Seepromenade. Geschätzt sind vor allem die Wochenmärkte rund um den Comer See. In Bellagio fällt der Wochen-Markt auf einen Donnerstag. Hier kann man sich unauffällig unter die Einheimischen mischen. Zu kaufen gibt es hier fast alles. Angefangen von Klamotten aller Art bis hin zu kulinarischen Produkten aus der umliegenden Region. Besonders an den Wochenenden besuchen auch die eigenen Landsleute aus Italien die Stadt und verwandeln sie in ein buntes Treiben aus einheimischen Tagesurlaubern und Touristen aus aller Welt. Wenn Sie ein Hotel mit wunderschönem Seeblick möchten, dann sollten Sie sich beeilen. Die Nachfrage ist groß und wer nicht schnell genug handelt, muss sich vielleicht mit seiner zweiten Wahl zufrieden geben. Auf Venere können Sie sich diesbezüglich voll und ganz verlassen. Wir sorgen dafür, dass Sie ein perfektes Hotel in Bellagio finden.