Hotels in Montepulciano

Suche nach Hotels in Montepulciano

Vor Kurzem gebuchte Hotels

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Montepulciano, Italien

Venere sucht mit Ihnen das beste Hotel in Montepulciano

Lassen Sie sich von Venere mitnehmen in das traumhafte Montepulciano in der Toskana! Genießen Sie den Aufenthalt an einem Ort, der nicht nur durch seine Lage in der zauberhaften Toskana bekannt ist, sondern auch durch den sagenhaften Wein, der hier angebaut wird. All das im Rahmen einer einzigartigen Architektur, die auf einem 600 m hohen Hügel über die sanfte toskanische Landschaft wacht. Entscheiden Sie über Ihr persönliches Budget, Aufenthaltsdauer und Standard des Wunschhotels. Alles, was Sie benötigen, werden Sie bei uns auf der Seite Venere.com finden. Wir erleichtern Ihnen die Suche nach einer Unterkunft in diesem Juwel der Toskana. Verorten Sie Ihre Suchergebnisse mithilfe unserer in die Seite integrierten Karte und gehen Sie so sicher, dass auch die genaue Lage Ihres Traumhotels betreffend nichts dem Zufall überlassen wird. Erleichtern Sie sich die Entscheidung, indem Sie Gebrauch von den zahlreichen Kundenbewertungen machen, die Ihnen bei uns zur Verfügung stehen. Buchen Sie - sobald Sie in aller Ruhe Ihr Hotel in Montepulciano auserkoren haben - sicher und komfortabel von zu Haus aus direkt auf unserer Seite. Was bleibt dann noch zu tun? Nichts, einfach nur noch entspannt ankommen in Ihrem Traumhotel in Montepulciano und einem entspannten Urlaub entgegensehen!

Wissenswertes über Montepulciano

Montepulciano, weltweit bekannt für seine Weine und die pittoreske Schönheit seiner Stadtsilhouette, lädt Sie zum Besuch ein. 45 km südöstlich von der Provinzhauptstadt Siena und 86 km südöstlich der Regionalhauptstadt Florenz in der sagenhaften Toskana gelegen, ist es komplett von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben und weist als weiteres einzigartiges Charakteristikum seine Lage auf einem 600 m hohen Hügel auf. Die Stadt blickt auf eine traditionsreiche Geschichte zurück, deren Anfänge sich bis in das Jahr 715 v. Chr. zurückverfolgen lassen. Anfang des 16. Jahrhunderts wurde die Stadt florentinisch, im Jahre 1561 sogar Bischofssitz. Die Stadt ist in ihrer baulichen Struktur komplett erhalten und verzaubert den Besucher nicht nur durch ihre Stadtmauer mit den Stadttoren und den darin befindlichen verwinkelten Gassen, sondern durch eine erstaunliche Anzahl an historischen Gebäuden, die allesamt zum einmaligen Bild dieses Juwels beitragen. Lassen auch Sie sich von Montepulciano und seinem Umland verzaubern und nehmen Sie sich schon bald ein zu Ihnen passendes Hotel in Montepulciano!

Tipps für den Kontakt zu den Einheimischen in Montepulciano

Um mit Land und vor allem Leuten in Kontakt zu treten, empfehlen wir Ihnen sich mit der Stadt an sich und ihrem einzigartigen architektonischen Erbe zu beschäftigen. Tieferen Kontakt mit den Einheimischen knüpfen kann der musikalisch interessierte Besucher während des Musikfestivals Cantiere Internazionale d’Arte, das einmal im Jahr stattfindet und sich international einen hervorragenden Ruf verschafft hat. Ebenso jährlich stattfindende Abschlusskonzerte der Europäischen Akademie für Musik und Darstellende Kunst ziehen zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland an. Wer es etwas folklorischer mag, dem sein das Bravio delle Botti ans Herz gelegt, bei dem die Einheimischen der verschiedenen Stadtteile Weinfässer im Wettkampf den Berg heraufrollen müssen. Spätestens dort ist das Eintauchen in die sympathische toskanische Kultur auch für den Fremden garantiert. Zahlreiche Möglichkeiten, sich über den berühmten örtlichen Weinbau zu informieren, stehen dem Urlauber ebenso offen wie die Entdeckung der toskanischen Küche. Neben dem visuellen Erkunden der Stadt und ihrer Umgebung sollte auch die lukullische Neugierde ausgelebt werden. Stadt, Land und Leute freuen sich auf Ihr Interesse. Gerne informiert Sie auch das Personal der Hotels in Montepulciano über lokale Traditionen.