Hotels in Monterosso al Mare

Suche nach Hotels in Monterosso al Mare

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Monterosso al Mare, Italien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Monterosso findet

Suchen Sie ein Hotel in Monterosso al Mare an der italienischen Riviera? Monterosso al Mare ist einer der fünf Orte der Cinque Terre an der italienischen Riviera, die auf Grund Ihrer einzigartigen Bauweise 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurden. Einige der Ortschaften liegen an kleinen Buchten, die jedoch nicht allzu viel Badetouristen zulassen. Daher kommen viele Besucher nur für einen Tag nach Monterosso al Mare. Venere gibt Ihnen einen Überblick der Unterkünfte in Monterosso al Mare mit ausführlichen Beschreibungen, Fotos, Kundenmeinungen, Bewertungen und den Preisen. Auf Venere.com finden Sie auch die aktuellen Angebote der Hotels in Monterosso al Mare. Sparen Sie Zeit und Geld bei Ihrer Suche nach der richtigen Bleibe in Monterosso al Mare, denn Venere bietet Ihnen einen Überblick über alle wichtigen Informationen. Die Suchkriterien helfen Ihnen dabei, eine Auswahl zu treffen, die Ihren Wünschen entspricht. Nachdem Sie sich für ein Hotel entschieden haben, können Sie direkt dessen Verfügbarkeit checken und Ihr Hotel buchen. So müssen Sie nicht erst jede einzelne Website der Hotels in Monterosso al Mare aufrufen. Venere macht Ihnen die Suche nach einem passenden Hotel für Ihren Urlaub an der italienischen Riviera einfach.

Wie ist Monterosso al Mare?

Monterosso al Mare ist einer der fünf Orte der Cinque Terre an der italienischen Riviera, die auf Grund Ihrer einzigartigen Bauweise 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurden. Ein Meer aus bunten Häusern schmiegt sich hier an die steil aus dem Meer aufsteigenden Klippen. Sinnbild von Monterosso al Mare ist ein in den Felsen eingelassener Wachturm, der Torre Aurora, direkt am Strand mit dem Gigante, einer in den Felsen gemeißelten Steinfigur. Der Torre Aurora stammt bereits aus dem 16. Jahrhundert und reizt vor allem durch seinen etwa 100m langen Fußgängertunnel, der durch den Felsen führt. Der Riese aus Fels daneben scheint vor unerwünschten Eindringlingen über die Bucht zu wachen. Die Cinque Terre ist vor allem unter Wanderern beliebt. In dem gleichnamigen Nationalpark kann man von einem Dorf ins andere wandern und die Schönheit der ligurischen Küste Italiens bewundern. Fragen Sie am besten in Ihrem Hotel in Monterosso al Mare nach einem geeigneten Wanderweg für eine Tagestour, um die Naturschönheit rund um Monterosso al Mare zu entdecken.

Tipps um sich gut mit den Ortsansässigen in Monterosso al Mare zu verstehen

Sie wollen fernab der Touristenpfade wandern? Das ist hier in den Cinque Terra nicht so einfach, aber dennoch gibt es einige Möglichkeiten Monterosso al Mare individuell zu entdecken. Hier in Monterosso al Mare treffen Sie die Einheimischen mit Sicherheit an jeder Ecke, denn der Ort ist sehr klein. Am Abend, wenn die Tagestouristen das Dorf verlassen haben, ist die beste Zeit, um einen Streifzug durch Monterosso al Mare zu ziehen. Aber natürlich können Sie auch auf den Wanderwegen im Nationalpark Cinque Terre diese Gegend so erleben, wie sie die Tagestouristen nicht sehen. Wandern Sie dafür einfach einmal weg von der Küste und schon werden Sie sehen, dass Sie weniger Touristen und mehr Einheimische treffen. Monterosso al Mare feiert verschiedene Feste, zu denen die Traditionen von Monterosso al Mare zum Leben erweckt werden. Dann ist der Ort zwar natürlich auch von Italienern überfüllt, aber Sie haben die Chance mit den Einheimischen ihre Traditionen zu feiern, z.B. beim Zitronenfest, wenn das ganze Dorf mit verschiedenen Zitronenornamenten geschmückt wird, beim Infiorata del Corpus Domini, dem Fronleichnamfest, beim Falò di San Giovanni, dem Fest zur Sommersonnenwende oder zur Pilgerprozession zu Ehren der Madonna del Soviore.