Hotels in Torri del Benaco

Suche nach Hotels in Torri del Benaco

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Torri del Benaco, Italien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Torri del Benaco findet

In Italien gib es wohl kaum ein gemütlicheres Plätzen zum Relaxen als den Gardasee. Viele kleine Ortschaften rund um den See bieten ausgiebigen Badespaß. Einer dieser Orte ist Torri del Benaco. Am nordöstlichen Ufer kann man diesen von weitem durch seine majestätischen Turmbauten erkennen. Der Gardasee wird in der Umgangssprache auch Lago di Benaco genannt, zu Ehren der Stadt Torri del Benaco. Liebevolle Gassen und eine malerische Uferpromenade zieren das Stadtbild und verwandeln den Ort in eine beschauliche Idylle. Ein Paradies für Romantiker. Der fantastische Blick auf den See und ein sauberer Kiesstrand laden zur Erholung der besonderen Art ein. Umliegende Ortschaften sind bequem zu erreichen, so dass eine Erkundungstour mit dem Fahrrad sehr empfehlenswert ist. Unterkünfte in Torri del Benaco gibt es so weit das Auge reicht. Wir von Venere möchten Ihnen helfen, nicht den Überblick zu verlieren und das Badeerlebnis mit dem passenden Hotel abzurunden. Auf unserer online Buchungsplattform können Sie nach Kategorie, Gästebewertung, Lage, Preis und Service-Angebot filtern, um das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Hotel in Torri del Benaco zu finden.

Wie ist Torri del Benaco?

Man könnte ein ganzes Buch über die Unterhaltungsmöglichkeiten in Torri del Benaco schreiben. So viele gibt es nämlich. Ihr Hotel in Torri del Benaco werden Sie nur für ein kleines Schläfchen nutzen wollen. Dass Torri del Benaco ein bekannter und beliebter Badeort ist, braucht man wohl nicht zweimal sagen. Besonders im Frühling und im Spätsommer lassen sich hier urgemütliche Stunden verbringen. Das lange Ufer des Gardasees bietet uneingeschränkte Wassersportmöglichkeiten. Das Kite-Surfen hat sich hier zu einem Volkssport entwickelt. Unzählige Unternehmen bieten Kurse für Anfänger und auch für bereits fortgeschrittene Surfer an. Die Stadt selbst hat eine Menge außergewöhnlicher Türme und Burgen zu bieten. Die „Skaligerburg“ ist das Wahrzeichen der Stadt, ein ehrfürchtiger Komplex aus der Römerzeit. Im Inneren kann man ein Museum zur Lokalgeschichte besuchen. Des Weiteren kann man wunderschöne Kirchen wie die „Santi Pietro e Paolo“ mit dem nahegelegenen Berengar-Turm oder die „Santissima Trinitá“ bestaunen. Die Höhle „Grotta Tanella“ lädt zu unterirdischen Abenteuern ein. Wie überall in Italien sollte man auch Hunger mitbringen, denn zahlreiche Feinschmecker-Restaurants lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Tipps um sich gut mit den Ortsansässigen in Torri del Benaco zu verstehen

Auch wenn man sich in Torri del Benaco im Norden Italiens befindet, so denkt man doch, man wäre in Süditalien gelandet. Die milden Frühlingstemperaturen lassen die Lebensfreude der Ortsansässigen und auch der Urlaubsgäste zur Höchstform auflaufen, sodass eine gemeinschaftliche Stimmung dem Aufenthalt eine emotionale Note verleiht. Über die ganze Woche verteilt gibt es jeden Tag Marktstände, soweit das Auge reicht. Einheimische wie auch Urlauber kommen hier zusammen und gehen auf Schnäppchenjagd. Es wird alles geboten, von frischem Parmesankäse bis hin zu Elektrogeräten. Ein wahrer Tummelplatz. Das Kite-Surfen ist nicht nur bei Urlaubern beliebt. Auch die Bewohner von Torri del Benaco wagen sich aufs Brett und zeigen wer der Hausherr ist. In den verwinkelten Gassen der Altstadt treffen sich viele zu Tratsch und Klatsch, wie es bei den Italienern eben üblich ist. Weitere Geheimtipps erfahren Sie in Ihrem Hotel in Torri del Benaco. Venere wünscht Ihnen einen geistreichen und vor allem erholsamen Aufenthalt in Torri del Benaco.