Hotels in Villasimius

Suche nach Hotels in Villasimius

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Villasimius, Italien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Villasimius findet

Feiern und Strand – Villasimius an der Südostküste Sardiniens ist das perfekte Urlaubsziel für alle, die im Urlaub tagsüber am wunderschönen Traumstrand bräunen und abends mit Freunden durch Bars und Clubs ziehen möchten. Es muss nicht immer Mallorca oder Ibiza sein, verbringen Sie Ihren Partyurlaub in diesem Jahr abseits des Mainstreams. Auf Venere.com können Sie in nur wenigen Schritten das passende Hotel in Villasimius buchen. Lesen Sie bei unseren Rezensionen rein, um sich bei anderen Reisenden über Unterkünfte zu informieren. Zahlen Sie entweder sofort per Kreditkarte oder bequem im Hotel vor Ort – unsere Zahlungsoptionen richten sich ganz nach Ihren Bedürfnissen. Vergessen Sie nicht, sich noch heute unsere kostenlose App zu holen und sparen Sie bis zu 50 Prozent mit unseren speziellen mobilen Angeboten. Genießen Sie das lebhafte Nachtleben, kilometerlange weiße Sandstrände, Tauch- und Wanderexkursionen im Süden von Sardinien. Der verlockende Mix aus Feiern, Relaxen und Sport ist nur wenige Mausklicks von Ihnen entfernt.

Was zeichnet Villasimius aus?

Malerische Buchten und lange Strände rund um Villasimius laden zum Sonnenbaden ein. Es lohnt sich in jedem Fall die Gegend am Capo Carbonara zu erkunden und sich sein ganz persönliches Stückchen Paradies am türkisblauen Meer zu sichern. Bootstouren oder Schnorcheln zwischen Felsen und rund um die vorgelagerten Inseln – beispielsweise Isola Serpentara oder Isola dei Cavoli – sind ein Muss. Nach ein paar Tagen möchten Sie etwas abseits der Strände unternehmen? Kein Problem, in Villasimius kommt keine Langeweile auf. Nach ein paar ruhigen Stunden in Ihrem Traumhotel in Villasimius sollten Sie zunächst einen Spaziergang durch das ehemalige Fischerdorf selbst unternehmen. In der Fortezza Vecchia, einer alten Festung am Hafen, finden regelmäßig Kunstevents und Kulturveranstaltungen statt. Das Umland von Villasimius ist zudem reich an historischen Schätzen: Es gibt zahlreiche archäologische Ausgrabungsstätten, welche die Kultur der vergangenen 2000 Jahre erzählen. Unabhängig davon, ob man den Tag mit Schwimmen, Sonnenbaden oder anderen Aktivitäten verbracht hat, darf abends ein mediterranes Abendessen nicht fehlen, bevor es weiter zum Tanzen und Feiern geht.

Tipps, um sich gut mit Ortsansässigen in Villasimius zu verstehen

Das einstige Hirtendorf Villasimius hieß früher Carbonara, ist aber nicht Ursprungsort des gleichnamigen Nudelgerichtes mit Ei und Speck. Carbonaro heißt übersetzt Kohlenhändler. Glaubt man italienischen Legenden, so bereiteten sich Köhler in der Bergregionen auf dem Festland früher die beliebte Pastavariante zu. Das sollte Sie aber gewiss kein bisschen daran hindern, in einem der vielen kleinen Restaurants in Villasimius Spaghetti alla carbonara zu bestellen. Mit unserer Auswahl an erstklassigen Hotels in Villasimius bieten wir Ihnen die ideale Basis, um ins lokale Treiben abzutauchen. Sobald die Sonne untergeht, trifft man Einheimische vor allem auf dem Piazza Giovanni und Via del Mare im Ortzentrum. In den Sommermonaten locken regelmäßig kulturelle und musikalische Openairfestivals Einwohner und Touristen auf die Straßen des 3600-Seelen Dorfes. Feierfreudige Ortsansässige zieht es in angesagte Clubs an der nahegelegenen Costa Rei, wo DJs heiße Beats auflegen während das Partyvolk unter freiem Himmel bis die Morgenstunden tanzt und sich im Pool abkühlt.