Hotels in Venedig

Suche nach Hotels in Venedig

Es gibt 71 Angebote für Venedig

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Venedig, Italien

Wie Sie mit Venere das beste Hotel in Venedig finden

Venedig ist die romantische Hauptstadt Venetiens, dessen historisches Zentrum im Wasser erbaut wurde. Die Nähe zum Wasser gehört hier dazu und prägt die Architektur. In der Stadt gibt es viel zu sehen und es ist vor allem etwas ganz Besonderes, die spezielle Atmosphäre dieser einzigartigen Stadt auf sich wirken zu lassen, nachdem man sie sonst nur im Fernsehen oder auf Bildern bewundern konnte. Die italienische Küstenstadt lohnt sich für ein verlängertes Wochenende, aber auch für einen längeren Urlaub, in dem Sie dann auch Zeit hätten, die Umgebung etwas mehr zu erkunden. Hotels im Zentrum von Venedig sind heiß begehrt und somit auch teilweise recht kostspielig, wobei Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Festland deutlich erschwinglicher sind, man dafür aber die Fähre in die Innenstadt nehmen muss, anstatt einfach zu laufen. Bei uns finden Sie eine breite Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten in der italienischen Wasserstadt. Venere bietet Ihnen ein intuitives Hotelportal, bei dem Sie ganz einfach nach Ihren Bedürfnissen das passende Hotel in Venedig finden können. Durch die Filterfunktion sortieren Sie unser Angebot kinderleicht nach Preisklasse, Lage oder Bewertung. In der detaillierten Beschreibung der einzelnen Hotels steht alles, was Sie wissen müssen, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Wie ist Venedig?

Die vielen Wasserwege und Bauwerke Venedigs sind sehr bekannt aus Filmen und Fernsehserien. Vor allem die Rialtobrücke, unter der der Canal Grande fließt, ist eine berühmte Sehenswürdigkeit, die ein reines Postkartenmotiv bietet. Auf den großen und kleinen Kanälen fahren Gondeln und Wassertaxis, die eine romantische Alternative zum üblichen Stadtverkehr einer Großstadt darstellen. Ein Besuch in Venedig wird Sie unweigerlich früher oder später an den Markusplatz führen, an dessen Ende Sie auch den Markusdom finden werden. Beide sind einen Abstecher wert, genau wie der Glockenturm Torre dell'Orologio gleich um die Ecke. In der verträumten Wasserstadt stehen zudem viele Kirchen, die Sie besichtigen können, wie zum Beispiel die Frarikirche. Für Kunst- und Kulturkenner dürfte eine Tour durch den opulenten Dogenpalast mit Kellergewölbe sehr spannend sein. Einen wunderbaren Panoramablick über ganz Venedig können Sie von der Insel San Giorgio Maggiore ergattern, die mit regelmäßigen Fähren erreichbar ist. Wenn Ihr Hotel in Venedig nicht direkt in der Innenstadt liegt oder Sie ein paar mehr Tage Zeit haben, können Sie sich auch überlegen, ein paar Tagesausflüge in die Umgebung zu machen. Für Badefreunde ist der Ort Chioggia ganz in der Nähe eine gute Wahl, doch auch Lido innerhalb des Stadtgebietes kann einen Sandstrand vorweisen.

Tipps, um sich gut mit den Bewohnern von Venedig zu verstehen

Venedig ist eine sehr touristische Stadt, die sehr auf Besucher ausgelegt ist. Trotzdem sollten Sie nicht annehmen, dass jeder Einwohner Englisch oder sogar Deutsch spricht. Versuchen Sie es am besten mit ein paar Alltagswörtern auf Italienisch, wie Ciao oder Grazie, aber die meisten Leute werden von sich aus auf Englisch anfangen, wenn Sie sehen, dass Sie kein Einheimischer sind. In Kirchen sollten Sie sich möglichst bedeckt halten, auch wenn es draußen sehr warm ist. Vor allem empfehlen wir von Venere, dass Sie gut im Voraus planen, beziehungsweise einen Plan B haben. Da viele Touristen jeden Tag die Sehenswürdigkeiten besichtigen wollen, bilden sich schnell lange Schlangen. Entweder kaufen Sie Tickets im Voraus (am besten im Internet) oder Sie haben einen Ausweichplan, falls die Wartezeit zu lang ist, damit Sie nicht allzu enttäuscht sind. Außerdem sollten Sie sich vor der Reise oder bei Ihrem Hotel in Venedig über die durchschnittlichen Preise für Wassertaxis erkunden. Gondel- und Wassertaxifahrer schlagen bei Touristen gerne ordentlich drauf, doch die Ortsansässigen wissen den angemessenen Preis und lassen sich nicht über den Tisch ziehen. Seien Sie also nicht geschockt, wenn Ihnen Wucherpreise genannt werden und zeigen Sie, dass Sie den eigentlichen Preis kennen.

Lage

Umgebung

Sternebewertung

Thema

Unterkunftsart

Ausstattung

Kategorie