Hotels in Lipari

Suche nach Hotels in Lipari

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Lipari, Italien

Wie man mit Venere das beste Hotel Lipari findet

Neben Stromboli ist die Insel Lipari das meistbesuchte Eiland der Äolischen Inseln. Dort befindet sich auch die Hafenstadt Lipari. Das lebendige kleine Städtchen liegt eingebettet zwischen zwei Buchten. Der Hafen Marina Lunga ist Dreh- und Angelpunkt für Fähren und Frachtschiffe. Als Tagesausflugsziel ideal geeignet, kann man in Lipari einen ruhigen und gemütlichen Nachmittag verbringen. Die Stadt ist überfüllt mit typischen Boutiquen, Bars und Cafés italienischer Art. Das felsige Ufergebiet erlaubt keine großen Strandaufenthalte, aber der fantastische Ausblick auf die sizilianische Inselwelt sollte einen Rundgang entlang der Küste dennoch empfehlenswert machen. Feinschmecker werden in Lipari eine kulinarische Himmelfahrt erleben. Die zahlreichen Restaurants verwöhnen Ihren Gaumen mit schmackhaften sizilianischen Spezialitäten und typischen süßen Desserts aus Süditalien. Der Tourismus beschränkt sich größtenteils auf Tagesausflügler. Anspruchsvolle Herbergen gibt es in Lipari aber trotzdem und falls Sie dieses einsame Stück Land am Mittelmeer besuchen wollen, wenden Sie sich am besten an Venere. Wir, als führende Online-Hotelbuchungsplattform, bieten Ihnen eine breite Auswahl an Hotels. Mit Venere haben Sie die Qual der Wahl und werden auch auf dieser wunderschönen Insel eine passende Unterkunft finden.

Was hat Lipari zu bieten?

Lipari, diese Perle der Beschaulichkeit, kann vor allem mit einem einprägsamen Stadtbild von sich reden lassen. Schmale Gassen und Treppen verwandeln Lipari in ein kleines Labyrinth. Der Burgberg ist eine schützende Festung und wartet mit einem archäologischen Museum der Äolischen Inseln auf. Man erfährt hier viel über die Geschichte Liparis und seiner Bewohner. Außerdem gib es auch eine mittelalterliche Kathedrale aus dem 15. Jahrhundert zu bestaunen. Noch interessanter sind prähistorische Ausgrabungsstätten aus der Bronzezeit. Gut erhaltene Bauwerke und Gegenstände geben einem eine sehr gute Vorstellung dieser Geschichtsperiode. Des Weiteren gibt es noch ein modernes Amphitheater zu besichtigen. Das Hafenbecken Marina Corta ist aus der Ferne betrachtet eine wahre Augenweide. Da Lipari auf einer Insel liegt, darf man sich natürlich über magisch wirkende Buchten und Klippen freuen. Die gesamte Äolische Inselgruppe kann einfach und bequem an einem Tag erkundet werden. Charakteristisch passend zur Insel gibt es auch einige Hotels in Lipari, die durch Einfachheit und Komfort punkten.

Tipps um sich gut mit den Ortsansässigen in Lipari zu verstehen

Typisch sizilianische Lebensweise macht sich auch in Lipari breit. Die beliebtesten Treffpunkte der einheimischen Bevölkerung haben oft einen kulinarischen Bezug. Besonders die viel beachteten Süßwarengeschäfte, auch „Trattorias“ genannt, erleben jeden Tag aufs Neue einen Ansturm von Seiten der Bevölkerung. Die sizilianischen Desserts sind auf der ganzen Welt berühmt und unvergleichlich im Geschmack. In Sachen frischer Fisch lassen sich die Bewohner ebenso wenig die Stirn bieten wie auf der Suche nach der besten Eisdiele. Süditalienisches Speiseeis zählt zu den besten der Welt. Mit vollem Magen lassen es die meisten Ortsansässigen am Hafen „Marina Corta“ oder auf der zentralen Piazza gut gehen. Das idyllische Inseldasein findet hier seinen Höhepunkt. Passend zu der friedlichen Atmosphäre wird auf der Haupstraße „Corso Vittorio Emanuele“ abends der örtliche Verkehr gesperrt und es entwickelt sich ein gemütliches Treiben für Jung und Alt. Mit dem Einbruch der Nacht überkommt einen eine typische Inselruhe, die von den Einheimischen mit Schweigen und Genuss begrüßt wird. Eine friedvolle Nacht erwartet Sie in Ihrem Hotel in Lipari. Venere unterstützt Sie bei der Quartierauswahl mit allen notwendigen Informationen.