Hotels in Cassino

Suche nach Hotels in Cassino

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Cassino, Italien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Cassino findet

Suchen Sie noch ein Hotel in Cassino in Italien? Venere bietet Ihnen einen Überblick über die Hotels in Cassino am Fuße des Montecassino. Um eine passende Unterkunft in der Stadt zu finden, bieten wir Ihnen umfangreiche Hotelinformationen, Hotelbeschreibungen, Kundenmeinungen, Bewertungen und Fotos der Hotels in Cassino. Ob zu zweit oder für die ganze Familie, Cassino bietet eine Vielzahl an verschiedenen Unterkünften. Natürlich finden Sie auf Venere.com auch die Preise sowie die aktuellen Sonderangebote der Hotels. So sparen Sie Zeit und Geld. Mit Venere.com müssen Sie nur noch auf einer einzigen Website suchen, um das richtige Hotel in Cassino zu finden. Wir checken natürlich auch direkt die Verfügbarkeit der Hotels. Sobald Sie sich für das richtige Hotel in Cassino entschieden haben, können Sie anschließend direkt die Buchung auf Venere.com durchführen. Venere bietet Ihnen alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten. Suchen, finden, buchen. Die Hotelsuche in Cassino kann so einfach sein.

Wie ist Cassino?

Cassino liegt in der italienischen Provinz Frosinone am Fuße des Berges Montecassino im Massiv des Monte Cairo. Berühmt geworden ist die Stadt Cassino durch ihre Benediktinerabtei, die im Jahre 529 n. Chr. durch Benedikt von Nursia gegründet wurde. Er verfasste für die Klostergemeinschaft eine Klosterregel, auf die sich anschließend der gesamte Benediktinerorden stützte, der nach ihm benannt wurde. Die Abtei Montecassino gilt als eines der bedeutendsten geistlichen Zentren des Mittelalters, das durch berühmte Theologen, Historiker, Mediziner und Mathematiker eine besondere wissenschaftliche Bedeutung erlangte. Im Zweiten Weltkrieg rückte das Kloster wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Zwischen 1944 und 1945 wurde es in einer der blutigsten Schlachten dieses Krieges von den Alliierten und Nazis in der Schlacht um Monte Cassino umkämpft. Heute ist die Abtei der größte Touristenanziehungspunkt der Stadt. Hier oben genießt man eine wunderbare Aussicht auf das umliegende Tal. Von Ihrem Hotel in Cassino aus gelangen Sie nach einem kurzen Aufstieg auf den Monte Cassino zum Kloster. Auch die malerische Altstadt, das Archäologische Museum und die Überreste des Amphitheaters sind einen Besuch wert.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Cassino zu verstehen

Um Cassino aus den Augen der Einheimischen zu erleben, sollten Sie unbedingt den Wochenmarkt besuchen. Der Markt findet immer samstags im Zentrum von Cassino statt. Fragen Sie am besten in Ihrem Hotel in Cassino nach dem Weg zum Markt. Auf dem Wochenmarkt werden neben den lokalen Spezialitäten auch Kleidung und Lederwaren angeboten. Am besten entdecken Sie die Küche der Provinz Latium auf ihren Märkten. Hier werden neben frischem Obst und Gemüse auch viele Erzeugnisse aus Eigenproduktion angeboten wie zum Beispiel Olivenöl, Honig, Wein, eingelegte Spezialitäten und viele weitere Delikatessen. Jeden zweiten Sonntag des Monats, außer im Hochsommer, findet hier ein noch größerer Markt statt. Zwischen dem Corso Repubblica und der Piazza Labriola erstrecken sich dann zahlreiche Stände, an denen vor allem Antiquitäten, Sammlerstücke, aber auch viele moderne Sachen wie Handtaschen, Portemonnaies und Souvenirs zum Verkauf angeboten werden. Cassinos Spezialitäten können Sie natürlich auch in einem der zahlreichen kleinen Restaurants probieren.