Hotels in Monastier di Treviso

Suche nach Hotels in Monastier di Treviso

Sehenswürdigkeiten

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Monastier di Treviso, Italien

Wie findet man mit Venere das beste Hotel in Monastier di Treviso?

Monastier di Treviso ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Treviso in Venetien. Die Stadt Monastier di Treviso zählt rund 4.000 Einwohner und liegt am Fluss Meolo. Der Ort liegt unmittelbar an der Autobahn A4, die von Turin nach Triest verläuft, und ist daher ideal für Durchreisende. Kulturinteressierte finden hier ein Reichtum an italienischer Geschichte, die bis in die Jungsteinzeit zurück reicht. Die Geschichte der Stadt ist mit dem hier angesiedelten Kloster Santa Maria del Pero verbunden, das man unbedingt besichtigen sollte. Das Wetter der Region Treviso ist stark vom adriatischen Meer geprägt. Das Klima ist ganzjährig warm und gemäßigt, mit teils viel Regen, daher sollten Sie eine Regenjacke stets griffbereit haben. Für einen entspannten Urlaub ist eine gute Reiseplanung unentbehrlich. Als Spezialist für Online-Reisebuchungen sind Sie bei Venere.com genau an der richtigen Stelle. Wir informieren Sie über Unterkunftsmöglichkeiten in Ihrem gewünschten Urlaubsorten und finden das perfekte Hotel in Monastier di Treviso, das exakt Ihren Bedürfnissen entspricht.

Erkunden Sie Monastier di Treviso!

Die Stadt Monastier wurde um 880 das erste Mal schriftlich erwähnt, wobei Fundstücke aus der Umgebung auf eine hier angesiedelte menschliche Siedlung in der Jungsteinzeit hinweisen. Die Geschichte der Stadt ist unmittelbar mit dem Kloster der Benediktiner verknüpft, das im Jahre 958 mit Hilfe der Spenden von Otto I., später Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, gegründet wurde. Im Jahre 1300 wurde das Kloster an die Diözese Treviso angebunden und später restauriert und vergrößert. Im Ersten Weltkrieg wurde das Land durch die Bombardierung Österreichs schwer getroffen und das Kloster als Militärkrankenhaus eingesetzt. Sie können heute das Kloster besuchen und die historischen Zeitzeugnisse entdecken. Besonders sehenswert sind die Fresken, die die Laufbahnen des benediktinischen Lebens darstellen, sowie die Sprossenfenster, die antike Sonnenuhr und der Venezianische Brunnen. Einige der Räumlichkeiten, wie das Refektorium und der Weinkeller, werden heute für kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen genutzt. Im gemütlichen Ortszentrum sind Sie mit netten Restaurants, Cafés sowie Banken und einigen Geschäften gut versorgt. Auf Venere.com können Sie sich über die Angebote an Hotels in Monastier di Treviso genauer informieren und auch gleich buchen.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Monastier di Treviso zu verstehen

Monastier di Treviso dient als perfekter Ausgangspunkt, um die Städte Treviso im Westen und Venedig im Osten zu erkunden. Beide Städte liegen jeweils nur 30 Minuten entfernt. Die Stadt Treviso ist reich an Attraktionen, Kultur sowie Restaurants und Shoppingmöglichkeiten. Die durchlaufenden mittelalterlichen Wasserläufe geben der Stadt ein unnachahmliches, freundliches Ambiente. Die Einheimischen in Treviso sind sehr gastfreundlich und laden Gäste gerne auf ein Gläschen Wein ein. Den ganzen Sommer über findet in Treviso das Sommerfest Estate Trevigiana statt. Dabei gibt es eine Vielzahl von traditioneller und moderner Musik- und Tanzveranstaltungen auf allen Plätzen der Altstadt. Stimmen Sie in die sommerlichen Feierlichkeiten mit ein und mischen Sie sich unter's Volk! Venedig ist eine der sehenswertesten Städte ganz Italiens. Sie bietet ein Reichtum an Museen und Sehenswürdigkeiten, die man einfach gesehen haben muss. Hier können Sie sich in dem Irrgarten von Gassen, Plätzen und Brücken verlieren und bei einer Gondelfahrt entlang romantischer Kanäle wieder finden. Die heimischen Gondelfahrer werden Ihnen gerne die Geschichte der Stadt Venedig während der Fahrt erzählen. Entdecken Sie die Schätze und Umgebung selbst, auf Venere.com bieten wir Ihnen dazu die passenden Hotels in Monastier die Treviso zum besten Preis.