Hotels in Luxemburg (Stadt)

Suche nach Hotels in Luxemburg (Stadt)

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Luxemburg (Stadt), Luxemburg

Buchen Sie mit Venere das beste Hotel in Luxemburg!

Die Stadt Luxemburg liegt im Herzen Europas und ist die Hauptstadt des gleichnamigen Landes. Die Stadt selbst zählt rund 110.000 Einwohner und heißt jedes Jahr zahlreiche Gäste willkommen. Auf Venere.com findet man in Luxemburg Hotels und Pensionen für jeden Geschmack. Egal, ob man geschäftlich unterwegs ist und in der Nähe des Flughafens nächtigen will, oder ob man vielmehr eine Unterkunft in Luxemburgs Zentrum sucht, Venere.com hat für jede Vorliebe und jeden Preis das geeignete Hotel parat. Die Kartenfunktion auf Venere lässt einen die exakte Position der Unterkunft in Luxemburg ausmachen und die Streetview-Funktion der Karte erlaubt einem zudem, einen ersten Eindruck der Umgebung zu gewinnen. Um jeglichen bösen Überraschungen vorzubeugen, findet man auf Venere.com von jedem Hotel zahlreiche Fotos und Gästebewertungen. Damit man sich ganz entspannt auf den Weg machen kann, bietet Venere ausschließlich Bewertungen von verifizierten Besuchern. Wer die Auswahl lieber den Experten überlässt, findet auf der Seite außerdem die Favoriten des Venere-Teams.

Sehenswertes in der Stadt Luxemburg!

Nachdem Sie Ihr Hotel in Luxemburg bezogen haben, sollten Sie sich recht bald auf den Weg in die Stadt machen, denn diese hat Unmengen zu bieten. In der Stadt Luxemburg gibt es zahlreiche Museen, Veranstaltungssäle und Theater. Eines der bekanntesten Museen ist das Musée d’Art Moderne Grand- Duc Jean. Dieses befindet sich auf dem Kirchbergplateau und ist vor allem für moderne Kunst bekannt. Das Plateau ist Teil des modernen Luxemburgs. Wer sich für europäische Politik interessiert, ist hier genau richtig. Neben dem Europäischen Gerichtshof findet man hier auch den Rechnungshof sowie die Europäische Investitionsbank. Das gesamte Gebiet wird auch Europaviertel genannt. Ein weiteres Highlight ist die Festung in Luxemburg. Diese wird von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützt und viele Teile der Festung, wie der Bockfelsen oder die Heiliggeist Zitadelle, können ganzjährig besichtigt werden. Die spätgotische Bischofskirche, das bedeutendste religiöse Bauwerk Luxemburgs, nennt sich Kathedrale Notre-Dame de Luxembourg. Eine der inspirierendsten Zeremonien ist die Muttergottesoktave.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in der Stadt Luxemburg zu verstehen!

Das Herzstück Luxemburgs sind die Menschen. Sie verleihen der Stadt Luxemburg oder D’Stadt, wie sie die Einheimischen nennen, ihren ganz besonderen Charme. In Luxemburg leben Menschen aus über 150 Nationen. Über 60% davon sind Ausländer ohne luxemburgische Staatangehörigkeit. Luxemburg ist wahrlich ein Schmelztiegel der Kulturen. Die meisten Einheimischen sprechen fließend luxemburgisch und deutsch. Viele können zudem noch Englisch und Französisch. Durch die Vielzahl an Einwanderern ist Portugiesisch auch sehr weit verbreitet. Wer also ein Hotel in Luxemburg bucht, braucht sich wegen etwaiger Sprachbarrieren keine Sorgen zu machen. Trotz der spürbaren Einflüsse aus den Nachbarländern schafft es Luxemburg, eine eigene Identität beizubehalten. Die nationale Identität wird vor allem durch die eigene Sprache ausgelebt. Wer die luxemburgische Staatbürgerschaft erhalten will, muss unter anderem Kenntnisse der Sprache nachweisen. Luxemburgisch ist die am meisten gesprochene Umgangssprache der Stadt. Luxemburg vereint das Beste aus allen Kulturen: Die Medien sind deutsch und in Cafés und Restaurants herrscht vorwiegend französisches Flair. D’Stadt ist so multikulturell und ihre Einwohner so offen, dass sich jeder schnell integriert fühlt.