Hotels in Großer Basar, Istanbul

Ihre Suche nach Hotels in Großer Basar, Istanbul

Die besten Hotels in Großer Basar, Istanbul

Finden Sie mit Venere ihr ideales Hotel beim Großen Basar in Istanbul

Istanbuls Großer Basar ist eine der Hauptattraktionen, die die Stadt am Bosporus zu bieten hat. Dieses überdachte Geschäftsviertel, in dem rund 4000 Geschäfte untergebracht sind, lässt die Herzen von Einkaufsbummlern aus aller Welt höher schlagen und ist für Istanbul-Reisende ein Muss. Eine passende Unterkunft beim Großen Basar in Istanbul zu finden kann jedoch ganz schön schwierig sein, denn die Stadt am Bosporus zieht jährlich mehr als 10 Millionen Besucher an und ist somit eine der meistbesuchten Städte der Welt. Deshalb ist es sinnvoll, so früh wie möglich – am besten ganz unkompliziert übers Internet – nach einem Hotel Ausschau zu halten. Mit unserer Online-Suche auf Venere.com finden Sie mit Sicherheit das richtige Hotel beim Großen Basar in Istanbul, denn wir bei Venere bieten eine hervorragende Auswahl an einzigartigen Übernachtungsmöglichkeiten sowie tolle Angebote, Rabatte und Sonderpreise. Damit Sie keine bösen Überraschungen erleben, finden Sie auf Venere.com auch viele hilfreiche Hotelbewertungen von Gästen, die Ihnen aus erster Hand von ihren Erfahrungen berichten. Ob für den Shopping-Urlaub in orientalischer Atmosphäre oder für den Kulturaufenthalt in einer der geschichtsträchtigsten Städte der Welt – bei der Suche nach der Unterkunft können Sie sich auf unsere Experten von Venere verlassen!

Was hat der Große Basar zu bieten?

Freuen Sie sich auf einen geschichtlich und kulturell bereichernden Einkaufsbummel – direkt von Ihrem Hotel beim Großen Basar in Istanbul aus. Der gedeckte Basar, der schon über 500 Jahre alt ist, wurde zunächst aus Holz, später jedoch aus Stein errichtet. Nach mehreren Bränden und Erdbeben wurde er immer wieder neu aufgebaut und dabei jedes Mal vergrößert. An den über 60 nach Gewerben unterteilten Straßen, die durch den Basar führen, reihen sich Tür an Tür unzählige Geschäfte, aber auch Restaurants, Kaffeehäuser, Banken und Werkstätten. Außerdem dürfen Moscheen sowie eine Post und sogar eine Polizeistelle nicht fehlen. Dem Besucher bietet sich ein farbenfroher Anblick. Man findet hier einfach alles: von eleganten Taschen, Lederwaren und Textilien über handbemaltes Keramikgeschirr und orientalisch anmutende Lampen aus gefärbtem Glas bis hin zu Gold, Silber, Teppichen und Antiquitäten. In den verwinkelten Gassen ganz im Innern des Basars werden auch edle Seidenstoffe, Hammamtücher und -schalen, Waffen, Samoware sowie kostbare Edelsteine feil gehalten.

Tipps, damit die Verständigung mit den Händlern am Großen Basar in Istanbul klappt

Während des Aufenthalts in Ihrem Hotel beim Großen Basar in Istanbul und insbesondere beim Flanieren durch die Ladenstraßen des Großen Basars wird Ihnen womöglich auffallen, dass man Sie häufig auf Deutsch anspricht. Viele Hotelangestellte und Händler haben nämlich Deutsch gelernt und können ein einfaches Verkaufsgespräch problemlos auf Deutsch führen. Während Feilschen auf dem Basar durchaus erlaubt ist, sollten Sie dies nicht einfach aus Spaß oder ohne echtes Kaufinteresse tun, denn das gilt als Beleidigung! Falls Ihnen ein Händler ein Angebot macht, sollte Ihr Gegenangebot nicht weniger als die Hälfte des vom Händler genannten Preises betragen. Nach einem erfolgreichen Handel gönnen Sie sich einen süßen türkischen Tee, der hier als „Çay“ bezeichnet und in winzigen Gläsern mit kunstvoll verzierten Haltern serviert wird, und genießen Sie dazu ein „Simit“, ein knuspriges, ringförmiges Gebäck aus Hefeteig mit leckeren Sesam-Körnern. Wenn man Sie im Kaffeehaus dann auch noch zu einer Runde „Tavla“ einlädt, einer Backgammon-Variante, die sich in der Türkei großer Beliebtheit erfreut, dann wissen Sie, dass Sie die Herzen der Bewohner Istanbuls erobert haben. Der Basar ist sonntags übrigens geschlossen.

Lage

Umgebung

Sternebewertung

Thema

Unterkunftsart

Ausstattung

Kategorie