Hotels in Piazza Castello, Turin

Ihre Suche nach Hotels in Piazza Castello, Turin

Es gibt 10 Angebote für Turin

Die besten Hotels in Piazza Castello, Turin

Die Piazza Castello ist einer der zentralen Plätze, in der Nähe des königlichen Palastes, des Theaters, der Bibliothek und herrlicher Gärten. Die wundervolle Architektur aus dem Jahre 1564 stammt von Vitozzi und trägt noch heute etwas Majestätisches. Ihr Hotel an der Piazza Castello fügt sich in diese herrliche, historische Epoche ein und lässt Sie neben Museen, Arkaden und gemütlichen Cafés wohnen. Lernen Sie die Via Garibaldi kennen, und entdecken Sie jede Menge Einkaufsmöglichkeiten. Gehen Sie durch das Quadrilatero Romano, ein traditionelles, römisches Stadtviertel, gespickt mit einer Vielzahl authentischer Restaurants. Und erholen Sie sich am Ende eines Tages in einem Luxus Hotel.

Barock Hotels

Die Hotels an der Piazza Castello lassen mit ihren barocken und mittelalterlich anmutenden Gebäuden, Geschichte Realität werden. Innen erwartet Touristen eine Mischung aus Luxus und modernem Stil. Wenn Sie die Ursprünge des Platzes kennen lernen, entdecken Sie eine ganze Menge schöner Ecken und, nicht zuletzt, echte italienische Küche. In Turin gibt es viele Kunsträume, die Touristen die Möglichkeit geben, mehr über die Geschichte zu erfahren und gleichzeitig ihre allgegenwärtige Präsenz zu bestaunen. Auch das Ägyptische Museum befindet sich in diesem Viertel und beherbergt mehr als 30.000 Stücke, unter anderen den Altar von Isis und den Felsentempel von Ellesjia.

Hotel Unterkünfte

Ihr Hotel in Turin zeigt Ihnen gern die nächstliegende Bushaltestelle, von der aus Sie auf einfachstem Weg die Stadt erkunden können. Die öffentlichen Verkehrsmittel umfassen auch Straßenbahnlinien, ihr verzweigtes Netz kann allerdings für Verwirrung sorgen. Die blauen Busse sind Stadtbusse und bedienen regelmäßig den Flughafen. Diejenigen, die auf Taxi oder Mietwagen verzichten möchten, finden in Turin zahlreiche Fahrradwege.

Hotels in Turin

Ein Piazza Castello Hotel in Turin ermöglicht wunderbare Einblicke in die moderne Kultur Italiens. Der leicht französische Einfluss in der Stadt macht die Straßen zu einem faszinierenden Erlebnis und Essen zu einem wahren Genuss. Einst fanden an diesem Ort die Olympischen Spiele statt, was Turin noch interessanter macht. Das Wahrzeichen der Stadt, Mole Antonelliana, liegt nur einen Katzensprung entfernt und beherbergt das Europäische Film Museum. Besuchen Sie die Kathedrale von Turin, die Johannes dem Täufer gewidmet ist, und die Wallfahrtskirche Superga, beide bekannt für ihr strahlendes Erscheinungsbild.