Hotels in Sultanahmet, Istanbul

Ihre Suche nach Hotels in Sultanahmet, Istanbul

Die besten Hotels in Sultanahmet, Istanbul

Finden Sie mit Venere Ihr ideales Hotel in Sultanahmet in Istanbul

Istanbuls historische Altstadt Sultanahmet gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein beliebter Anziehungspunkt für Städtereisende aus aller Welt. In diesem Viertel befinden sich die wichtigsten Attraktionen der Stadt, die geschichtlich Interessierte sowie Kunst- und Kulturbegeisterte in ihren Bann ziehen: architektonische Meisterwerke, wertvolle Kulturschätze sowie Relikte aus der byzantinischen, römischen und osmanischen Zeit. Da die Stadt am Bosporus jährlich mehr als 10 Millionen Besucher anzieht und somit eine der meistbesuchten Städte der Welt ist, kann es schwierig sein, in Sultanahmet in Istanbul eine Unterkunft zu finden. Es ist deshalb sinnvoll, so früh wie möglich – am besten ganz unkompliziert per Mausklick – ein Hotel zu buchen. Mit unserer Online-Suche auf Venere.com finden Sie mit Sicherheit das richtige Hotel in Sultanahmet in Istanbul, denn wir bei Venere bieten eine hervorragende Auswahl an einzigartigen Übernachtungsmöglichkeiten sowie tolle Angebote, Rabatte und Sonderpreise. Damit Sie keine bösen Überraschungen erleben, finden Sie auf Venere.com auch hilfreiche Hotelbewertungen von Gästen, die Ihnen aus erster Hand von ihren Erfahrungen berichten. Ob für die Städtereise mit der Familie oder den Kulturaufenthalt in einer der geschichtsträchtigsten Städte der Welt – bei der Suche nach der Unterkunft können Sie unseren Experten von Venere vertrauen!

Was hat Sultanahmet zu bieten?

In Sultanahmet befinden sich die wichtigsten historischen Bauwerke der Stadt am Bosporus, darunter die Blaue Moschee, die auch den Namen Sultan-Ahmed-Moschee trägt und über sechs Minarette verfügt, die Hagia Sophia, die prachtvolle, als Kuppelbasilika errichtete Hauptkirche des Byzantinischen Reiches, die während der osmanischen Zeit in eine Moschee umgewandelt wurde und heute ein Museum ist, sowie der Topkapi-Palast, der ehemalige Regierungs- und Wohnsitz der osmanischen Sultane mit seinen edlen Sälen und Haremsgemächern. Der große Sultanahmet-Platz befindet sich über den Ruinen des ehemaligen Hippodroms von Konstantinopel, wo früher die bei den Griechen und Römern beliebten Pferde- und Wagenrennen stattfanden. Für Besucher aus Deutschland lohnt sich auch die Besichtigung des Deutschen Brunnens, eines Geschenks der deutschen Regierung unter Kaiser Wilhelm II. Ein weiterer Höhepunkt ganz in der Nähe des Sultanahmet-Platzes ist das Mosaikmuseum. Tauchen Sie von Ihrem Hotel in Sultanahmet in Istanbul aus in die Geschichte dieser bedeutenden Stadt ein, die in den Überlieferungen, genau wie Rom, manchmal auch als „Stadt der sieben Hügel“ bezeichnet wird.

Tipps, damit die Verständigung mit den Einwohnern von Istanbul klappt

Vielleicht wird man Ihnen in einem Restaurant oder in Ihrem Hotel in Sultanahmet in Istanbul erklären, warum die Blaue Moschee sechs Minarette hat: Eigentlich hätte der Architekt der Moschee an den Minaretten Blattgold anbringen sollen, doch da dies zu teuer war, verzichtete er auf die Verwendung dieses kostbaren Materials und behauptete, er hätte sich verhört: Er hätte nämlich statt des türkischen Wortes für Gold, „altın“, die auf Türkisch ganz ähnlich klingende Zahl sechs, „altı“, verstanden. Wenn Sie diese Erklärung kennen und mit einem wissenden Nicken darauf reagieren, zeigen Sie den Bewohnern von Sultanahmet, dass Sie sich für das kulturelle Erbe ihrer Stadt interessieren. Beim Besuch der Blauen Moschee gelten wie in jeder Moschee islamische Bekleidungsvorschriften: Tragen Sie daher Kleider, die Ihre Arme und Beine vollständig bedecken. Frauen müssen in der Moschee außerdem ein Kopftuch tragen; doch falls Sie selbst kein Tuch dabei haben, können Sie am Eingang der Moschee eines entgegennehmen.

Lage

Umgebung

Sternebewertung

Thema

Unterkunftsart

Ausstattung

Kategorie