Hotels in Wilmersdorf, Berlin

Ihre Suche nach Hotels in Wilmersdorf, Berlin

Die besten Hotels in Wilmersdorf, Berlin

Wie man mit Venere das beste Hotel in Berlin Wilmersdorf findet

Im Südwesten Berlins, unweit vom Grunewald, liegt der Stadtteil Wilmersdorf, der mit zu den grünsten Bereichen der Hauptstadt gehört. Hier bietet der Fennsee oder Volkspark Wilmersdorf den ansässigen Berlinern, aber auch den vielen Besuchern, Erholung pur. Mit unserer sorgfältigen Auswahl von Hotels in Wilmersdorf möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihren Aufenthalt individuell und erfolgreich zu gestalten. Sei es im historischen Kern um die Wilhelmsaue oder in unmittelbarer Nähe der Parks, Einkaufsmöglichkeiten oder den vielen Cafés – mit unseren Übernachtungsangeboten in Wilmersdorf sind Sie auf jeden Fall ganz dicht am Geschehen. Der Stadtteil, auf der Teltow-Hochfläche gelegen, wurde im Kern um 1985 erbaut und bietet wunderschöne Altbauten im wilhelminischen Stil sowie prächtige Stadtvillen aus dem vorigen Jahrhundert. Im Rheingauviertel, in dem Straßen und Plätze nach Orten in und um den Rheingau benannt sind, besticht als Mittelpunkt der Rüdesheimer Platz, der unter ästhetischen Aspekten im englischen Landhausstil angelegt wurde. Die Grünanlage des Platzes gilt als kleines Erholungsgebiet inmitten der Berliner Großstadt. Dank der übersichtlichen Suchmaske und der Anzeige der Suchergebnisse, die entweder im Stadtplanansicht oder in Listenformat erfolgt, wird das Buchen eines Hotels in Wilmersdorf dank Venere ein Kinderspiel.

Was macht Wilmersdorf interessant?

Von Ihrem Hotel in Wilmersdorf aus erfahren Sie beim Bummeln in der Wilhelmsaue, im ursprünglichen Kern von Alt-Wilmersdorf, schnell, was den Charme dieses Berliner Stadtteils ausmacht. Erbaut in der Mitte des 19. Jahrhunderts schufen sich hier viele Berliner ihren Sommersitz und beeindruckende Wohnhäuser. Hier steht auch das älteste Haus Wilmersdorf, das Schoeler Schlösschen, das unter Denkmalschutz steht und auf eindrucksvolle Weise die Lebenskultur des jungen Großbürgertums widerspiegelt. Gleich in der Nähe findet sich der Fennsee mit seinem beeindruckenden Baumbestand, dessen Kronen oft bis auf die Wasseroberfläche hinunterreichen. Rundum von einem Uferweg umschlossen, bietet sich hier wunderbare Erholungsmöglichkeiten, die sich im angrenzenden Volkspark Wilmersdorf noch ausdehnen lassen. Wenn Sie von Ihrer Unterkunft in Wilmersdorf aus Baudenkmäler besichtigen wollen, bietet der Stadtteil um die Hotels am Fehrbelliner Platz gute Möglichkeiten. Auf historischen Spuren lässt sich auch in der Künstlerkolonie wandeln, die sich im Südosten an das Rheingauviertel anschließt. Hier finden sich unzählige Wohnhäuser ehemaliger Schauspieler wie Lil Dagover oder Brigitte Helm oder Schriftsteller wie Axel Eggebrecht oder dem Philosophen Ernst Bloch.

Lernen Sie die Menschen von Wilmersdorf kennen

Da Wilmersdorf seit jeher für seine Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten bei den Berlinern beliebt ist, werden Sie keine Probleme haben, von Ihrem Hotel in Wilmersdorf aus mit den Einheimischen Kontakt aufzunehmen. Zumal die Berliner mit ihrer berühmten Schnauze keine Kinder von Traurigkeit sind. Mischen Sie sich einfach unter die Erholungssüchtigen im Volkspark Wilmersdorf, der über eine beachtliche Zahl von Freizeitanlagen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene verfügt. Neben Boccia, Minigolf, Tischtennis, Tennis und Fußball, kann man im Volkspark aber auch an schattig gelegenen Steintischen mit den Einheimischen Schach oder Mühle spielen. Für Kinder stehen Abenteuerspielplätze, Rutschen und Wippen bereit. Und wer mag, kann auf den 3,8 km langen Randwegen im Grünen joggen. Wenn Sie lieber auf einen Einkaufsbummel gehen wollen, haben Sie auf dem Ludwigkirchplatz mit seinen Straßencafés und Läden gute Gelegenheit. Auch die Läden rund um den Prager Platz und der Kunst- und Trödelmarkt auf dem Fehrbelliner Platz bietet gute Möglichkeiten, beim Kauf mit den Einheimischen ins Gespräch zu kommen.