Hotels in Aventine, Rom

Ihre Suche nach Hotels in Aventine, Rom

Die besten Hotels in Aventine, Rom

Wie man mit Venere das beste Hotel in Rom auf dem Aventine findet

Der Monte Aventino, der Aventin, ist der südlichste der sieben Hügel, auf dem das antike Rom einst erbaut wurde. Er befindet sich im Stadtteil Ripa, welcher außerdem die Talsenke um den Circus Maximus sowie das linke Tiberufer und die Tiberinsel umfasst. Vom Aventin schaut man hinüber zum Palatin, einem weiteren Hügel. Der Legende nach hatten die Zwillinge Remus und Romulus vereinbart, dass ein göttliches Zeichen entscheiden sollte, wer von den beiden eine neue Stadt gründen dürfe. Remus schlug danach seine Zelte auf dem Aventin, Romulus auf dem Palatin auf. Letzterer gewann und gründete die Stadt Rom. Remus wurde getötet und der Geschichte nach auf dem Aventin begraben. Heute ist der Aventin eine ruhige, sehr grüne und sehr elegante Wohngegend mit interessanten Bauten, Kirchen und Gärten. Von unseren Hotels in Aventin haben Sie es nicht weit zu diesen Sehenswürdigkeiten. Unsere detaillierten Beschreibungen der Vorzüge einzelner Häuser helfen Ihnen bei der Auswahl und die Erfahrungen anderer Reisender bezüglich der Unterkünfte in Aventin sind ebenfalls wichtige Entscheidungshilfen.

Was macht den Aventine interessant?

Wer es ruhig mag, ist in Aventin genau richtig. Sie erreichen die Sehenswürdigkeiten von Ihrem Hotel in Aventin aus mühelos zu Fuß. In der aus dem 5. Jahrhundert stammenden Kirche Santa Sabina können Sie die Porta lignea bestaunen, die älteste holzgeschnitzte Tür der christlichen Kunst. 18 kunstvoll gefertigte Reliefs aus Zedernholz zeigen biblische Motive. Nicht unweit davon steht die Santa Maria del Priorato des Souveränen Malteserordens. Man kann die Kirche und ihren Garten nicht besuchen, aber durch ihr Heiliges Schlüsselloch im Tor sollte man schauen. Es bietet den Blick durch einen Laubengang direkt auf die imposante Kuppel des in der Ferne zu sehenden Petersdoms. Weiter südlich findet man die Pyramide des Cestius, erbaut um 12 v.Chr. und mit Marmorplatten kunstvoll verkleidet. Am Fuß des Aventin beim Circus Maximus verzaubert dagegen der Römische Rosengarten mit über 1100 Rosensorten seine Besucher. Und unweit davon, in der Kirche Santa Maria in Cosmedin, findet sich das scheibenförmige Relief Bocca della Verità. Einer Legende nach verliert jeder seine Hand, wenn er sie in den ‚Mund der Wahrheit‘ legt und dabei lügt.

Lernen Sie die Menschen auf dem Aventine kennen

Wem der Rummel in Roms hektischen Vierteln zu viel ist, wird in Aventin seine Freude haben, denn hier geht das Leben geruhsamer voran. Von Ihrem Hotel in Aventin aus können Sie die herrliche Aussicht des Hügels von vielen Plätzen aus genießen. Mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen dürfte Ihnen problemlos im Parco della Resistenza dell‘8 settembre gelingen, einem 34.000 Quadratmeter großen grünen Dreieck an der Piazza Albania, wo die Bewohner von Aventin, oft mit Kind und Kegel, gerne Pause machen oder in der lauen Abendluft die Aussicht genießen. Neben einem wunderschönen Springbrunnen entdeckt man hier auch ein imposantes Reiterstandbild des albanischen Helden Skanderbeg. In den kleinen Trattorias und Cafés des Stadtteils findet man schnell Anschluss an die gesellige Bevölkerung. Und wem es nicht genügt, vom Hügel aus über den Tiber zu schauen, kann von Aventin aus schnell hinüber auf die andere Flussseite wechseln und in den charmanten Gässchen und auf den Plätzen von Trastevere eine lebendige Kneipenszene und ein ebensolches Nachtleben genießen.

Lage

Umgebung

Sternebewertung

Thema

Unterkunftsart

Ausstattung

Kategorie