Hotels in Champs-Élysées, Paris

Ihre Suche nach Hotels in Champs-Élysées, Paris

Die besten Hotels in Champs-Élysées, Paris

Wie man mit Venere das beste Hotel in Paris Champs-Élysées findet

Das Quartier des Champs-Élysées liegt im 8. Bezirk von Paris, direkt am rechten Ufer der Seine. In diesem Bezirk befindet sich das politische Zentrum der Stadt mit dem Sitz des Staatspräsidenten im Élysées Palast, dem Innenministerium sowie zahlreichen Botschaften. Weltberühmt aber ist die gleichnamige Prachtstrasse, die sich vom Arc de Triomphe im Westen bis hinunter zum Place de la Concorde im Osten zieht und in der französischen Hauptstadt das Einkaufs- und Flanierzentrum schlechthin ist. Mit unseren sorgfältig geprüften Hotels auf und um die Champs-Élysées bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten dieses Bezirks in Ruhe zu genießen und in dem Komfort zu wohnen, den Ihnen der 8. Bezirk anbietet. Unsere detaillierten Beschreibungen der Unterkünfte in Champs-Élysées machen es Ihnen leicht, für Ihre Ansprüche die richtige Auswahl zu treffen. Immerhin befinden Sie sich hier im Herzen von Paris, in dem das öffentliche Leben auf den großen Plätzen und imposanten Avenuen, in kleinen Bistros und charmanten Cafés Ihnen den Zauber der Hauptstadt auf wunderbare Weise vermittelt.

Was macht Champs-Élysées interessant?

Wenn Sie sich im Quartier des Champs-Élysées und dem 8. Bezirk umschauen, werden Sie schnell von der eindrucksvollen Kulisse begeistert sein. Wählen Sie ein Hotel im Champs-Élysées Viertel und gelangen Sie von dort aus direkt zu den Wahrzeichen von Paris. Napoleon war einst so von der Bedeutung der Champs-Élysées beeindruckt, dass er an ihrem oberen Ende den Arc deTriomphe bauen ließ, einen Triumphbogen als Symbol für die Macht der ,Grande Nation‘. Von hier aus hat man einen traumhaft schönen Blick hinunter bis zum Place de la Concorde mit berühmten Obelisk von Luxor, der einst vom ägyptischen Pharao Ramses II in Theben errichtet und 1836 nach Frankreich gebracht wurde. Auf dieser Sichtachse, der ,axe historique‘, die nur in Paris vorkommt, finden sich die Geschäfte aller berühmten Modehäuser Frankreichs. Ebenfalls an der Champs-Élysées liegt das Grand Palais, das im 1900 für die Weltausstellung errichtet wurde. Zusammen mit dem gegenüberliegenden Petit Palais stellt es ein bedeutendes Architekturensemble der Belle Époque dar. Heute dient es den staatlichen Museen als Galerie beeindruckender Wechselausstellungen.

Lernen Sie die Menschen von Champs-Élysées kennen

Mit den Franzosen ins Gespräch zu kommen, dafür bedarf es wenigstens einiger Begrüßungsworte Französisch. Die stolze Nation gibt viel auf ihre Sprache und erwartet auch vom Besucher, dass er zumindest ein Interesse zeigt. Wenn Sie Ihr Hotel im Champs-Élysées Viertel verlassen, bieten sich unzählige Möglichkeiten, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Die zahlreichen Cafés entlang der Prachtstraße laden geradezu dazu ein, sich bei einem gemütlichen Café au lait mit den Gebräuchen der vorbeiflanierenden Einwohner vertraut zu machen. Hier wird gebummelt und geshopped, sehen und gesehen werden ist oberstes Gebot. Von Ihrer Unterkunft im Champs-Élysées Viertel erreichen Sie aber auch schnell die Parkanlage um das Grand Palais, wo die Pariser gerne einen Spaziergang einlegen oder sich zum Spiel treffen. Gesellen Sie sich dazu und zeigen Sie Interesse, das sieht man gerne. Besonders nahe kommen Sie den Einwohnern am Nationalfeiertag, dem 14. Juli, wenn auf der Champs-Élysées Feierlichkeiten und Paraden ein unvergessliches Spektakel bieten. Auch die letzte Runde der Tour de France führt über die Prachtallee, und mit den Parisern lässt es sich dann leicht Jubeln und Feiern.

Lage

Umgebung

Sternebewertung

Thema

Unterkunftsart

Ausstattung

Kategorie