Hotels in La Ciudad de las Artes y las Ciencias, Valencia

Ihre Suche nach Hotels in La Ciudad de las Artes y las Ciencias, Valencia

Die besten Hotels in La Ciudad de las Artes y las Ciencias, Valencia

Die Pracht des Mittelmeerraumes lässt sich in der Stadt der Künste und Wissenschaften von den Hotels in Valencia richtig erleben. Die architektonischen und pädagogischen Wunder sind nur einen Steinwurf vom geschäftigen Hafen von Valencia, der einer der europaweit größten ist, entfernt. In den Restaurants mit Blick auf den Strand können Besucher Pizza, Paella und andere regionale Köstlichkeiten genießen. Unterkünfte in diesem Gebiet variieren von malerischen Bed&Breakfast bis zu Fünf-Sterne-Luxus-Hotels, die alle eines, was die Stadt zu bieten hat, verkörpern: einen Mix aus Klassik und Moderne.

Bildungswesen und erstaunliche Architektur


Im Herzen der historischen Altstadt gelegene Hotels in der Stadt der Künste und Wissenschaften bieten den Besuchern einen Einblick in die Welt der Experimentierfreuden. In einem der größten Aquarien Europas erfahren Besucher mehr über eine breite Palette von Meerestieren. Ein Bummel durch einen antiken Garten am nördlichen Ufer des Flusses Turia führt zu der Stelle, an der einst ein versunkener Park lag. Nach einer solchen Wanderung können die Reisenden eines der vielen Restaurants aufsuchen, bevor sie sich für einen tollen IMAX-Film ins Hemisfèric begeben.

Unterwegs rund ums Hotel


Eine einzigartige Möglichkeit, die Standorte in der Nähe der Stadt der Künste und Wissenschaften zu sehen, ist die Nutzung des stadteigenen Fahrradanteilsystems. Einige Hundert Stationen stehen in der ganzen Stadt zur Verfügung. Oder der Besucher fährt einfach mit Bus und Bahn. Schnellzüge stehen für die Reisenden zur Verfügung, die vom Hotel in Valencia zu den nahe gelegenen Städten wie Madrid, Sevilla oder Barcelona fahren möchten. Die Stadt selbst ist ein Abenteuer, dass man am besten zu Fuß vom Hotel aus in Angriff nehmen sollte.

Wärme und Kultur das ganze Jahr über


Vor mehr als 2.000 Jahren wurde die Stadt von den Römern gegründet und hat sich über die Jahrtausende langsam von der Industriestadt zu einer kulturellen Oase weiter entwickelt. Ein Hotel in der Stadt der Künste und Wissenschaften Valencia gibt den Besuchern die einmalige Gelegenheit, in die Geschichte der "Stadt des Sandes" und deren früheren muslimischen Herrscher einzutauchen. Mit Temperaturen die im Jahresdurchschnitt zwischen 17 und 29 Grad Celsius liegen, lohnt sich eine Anreise in jeder Jahreszeit. Ein paar Worte in Spanisch oder dem traditionellen valencianischen Dialekt zu lernen, kann hilfreich sein, um einen besseren Zugang zu den Einheimischen zu finden, die sich freuen, wenn Ausländer ihrer Heimat und dem Leben dort Respekt entgegen bringen.