Hotels in Kensington, London

Ihre Suche nach Hotels in Kensington, London

Die besten Hotels in Kensington, London

So finden Sie das beste Hotel im Stadtbezirk Kensington in London mit Venere

Kensington ist ein Stadtteil im Westen Londons, welcher zum Stadtbezirk Kensington und Chelsea gehört. Kensington liegt direkt am westlichen Rand des Hyde Parks und bietet mit seiner überwiegend viktorianischen Bebauung das gepflegte Bild eines als königlich geltenden Viertels. Auf Venere.com finden Sie die schönsten und gemütlichsten Unterkünfte von Kensington in London. Wir sind die führende Buchungsplattform mit über 200.000 Übernachtungsmöglichkeiten in mehr als 30.000 Destinationen weltweit. Auf Venere.com finden Sie genau das Hotel in Kensington nach Ihrem Geschmack. Auf einen Blick bieten wir Ihnen eine große Auswahl an tollen Angeboten zu super Konditionen. Vergleichen Sie direkt Ihre Wunschunterkunft anhand des Preises, der Sternebewertungen der Gäste und der Lage des Hotels. Kensington mit seinem königlichen Flair lädt Sie dazu ein, die britische Metropole London richtig kennenzulernen. Buchen Sie noch heute Ihre Übernachtungsmöglichkeit in Kensington und verbringen Sie unvergessliche Tage und einen wunderschönen Aufenthalt. Wir bei Venere.com freuen uns, Sie bald zu unseren zufriedenen Kunden zählen zu dürfen.

Kensington – luxuriös, aber bodenständig

Kensington liegt fast in der Mitte des Bezirks Greater London und ist vor allem auch berühmt durch seine direkte Nachbarschaft zum Kensington Palace. Auch seine sehr hohen Immobilienpreise sowie einige prominente Luxusobjekte oder noble Hotels am Rande von Kensington Gardens und des Hyde Parks haben den Stadtteil sehr bekannt gemacht. Früher waren die Parks privat, heute jedoch öffentlich für die Einwohner und Touristen. Die Grünanlagen laden nicht nur zum Verweilen ein, sondern sind auch ein faszinierender Ort für Liebhaber der speziellen Botanik. In direkter Nachbarschaft befindet sich auch Albertopolis, ein Museenviertel, in dem auch die berühmte Royal Albert Hall liegt. Diese ist eine der wichtigsten Veranstaltungsstätten der britischen Hauptstadt. Hier finden verschiedene Arten von Großveranstaltungen statt: von Symphoniekonzerten über Popkonzerte bis hin zu Boxkämpfen. Im Herzen von Kensington befindet sich auch die bekannte Kensington High Street, das wirtschaftliche Monopol des Stadtbezirks. Hier gibt es viele tolle Läden und gemütliche Bars sowie typisch britische Pubs.

Königlich, luxuriös und bodenständig – tauchen Sie ein in das Flair von Kensington in London

Der Stadtbezirk Kensington bildet den westlichen Rand der Innenstadt von London und gehört zu einem der luxuriösesten Teile der Stadt. Kensington wirkt aufgrund seiner viktorianischen großen Gebäude und Villen sehr königlich und voller Reichtum und war einst königlicher Privatbesitz. Heute ist der Stadtbezirk jedoch öffentlich für alle Einheimischen und Touristen. Der Bezirk mag auf die Gäste sehr luxuriös wirken, ist jedoch auch sehr bodenständig und typisch britisch. Kleine Pubs, Cafés und tolle Restaurants findet man hier zwar nicht an jeder Ecke, sie sind aber auch keine Seltenheit in diesem schönen Stadtteil Londons. Wunderschöne Hotels und Unterkunftsmöglichkeiten in Kensington gibt es für jedes Budget und für jeden Anspruch. Wer Großveranstaltungen mag, sollte die Royal Albert Hall mit ihren tollen Konzerten und Events auf keinen Fall verpassen. Hier kann man Konzerte der wichtigsten Pop- und Rockgrößen erleben. James Last hat allein 85 Konzerte an diesem Ort gegeben. Kensington bietet den perfekten Ausgleich zum hektischen Stadtleben der Londoner Innenstadt und ist ein Teil Londons, der auf jeden Fall besucht werden sollte.