Hotels in Stratford, London

Ihre Suche nach Hotels in Stratford, London

Die besten Hotels in Stratford, London

Wie man mit Venere das beste Hotel in Stratford, London findet

Stratford im Osten Londons ist vor allem durch seinen Olympischen Park bekannt. Der Ort bietet jedoch auch eine große Anzahl an Kulturveranstaltungen und beherbergt Europas grö²tes Einkaufszentrum, Westfield Stratford City. Stratford hat sich während der letzten Jahre sehr verändert, denn der Bau des beeindruckenden Queen Elisabeth Olymic Park für die Olympischen Sommerspiele 2012 in London, hat diesen Ort zu einer Sehenswürdigkeit für Sportbegeisterte gemacht. Doch auch Shoppingfans kommen hier voll auf ihre Kosten. Das Westfield Stratford City ist mit seinen über 300 Geschäften ein Einkaufszentrum der Superlative. Auch gastronomisch bietet sich dem Besucher mit über 70 Restaurants und Bars von internationalem Rang ein gro²es Angebot. Eine weitere Superlative stellt das Casino in Stratford dar, denn es gilt als das größte Casino in Großbritannien. Kulturinteressierte haben in Stratford das schöne viktorianische Theater Royal Straford East oder auch das Kino Stratford Picturehouse zur Auswahl. Ein Vorteil für Besucher ist die Auswahl an Hotels in Stratford, London. Die Kategorien reichen von luxuriös bis einfach, so dass für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei ist. Lassen Sie sich vom Hotelspezialisten Venere.com schon vor Ihrer Reise dabei helfen, die perfekte Unterkunft für Sie zu finden. Vertrauen Sie seiner langjährigen Erfahrung bei der individuellen Wahl einer Übernachtungsmöglichkeit, die all Ihre Wünsche berücksichtigt.

Was erwartet Sie in Stratford?

Stratford war Zentrum der Olympischen- und Paralympischen Spiele , die 2012 in London stattfanden. 17 der 26 olympischen Disziplinen wurden nur wenige Minuten entfernt von den Hotels in Stratford, London ausgetragen. Der 250 Hektar große Queen Elizabeth Olympic Park liegt am Fluss Lea und umfasst ein Gelände mit mehreren bedeutenden Sportanlagen: Das Olympiastadion mit 80.000 Plätzen, in dem Leichtathletikwettkämpfe sowie die Eröffnungs- und Schlussfeier stattfanden. Das Aquatics Centre mit 17.500 Plätzen für Schwimmwettkämpfe, die Riverbank Arena mit 15.000 Plätzen für Hockey, die Basketball Arena mit 12.000 Plätzen, die Copper Box mit 7.000 Plätzen für Handball- und Fechtwettkämpfe, der London Velopark mit dem überdachten London Olympic Velodrome für den Bahnradsport und BMX-Rennen eine Water Polo Arena für Wasserball sowie das Eton Manor als Trainingszentrum für Schwimmer und Wasserballer. Das olympische Dorf befindet sich im nordöstlichen Teil des Olympiaparks. Der ArcelorMittal Orbit ist ein eindrucksvoller, 115 Meter hoher Aussichtsturm neben dem Olympiastadion.

Land und Leute in Stratford kennenlernen

Stratford ist ein Paradies für Sportbegeisterte, denn viele der olympischen Anlagen dürfen von Besuchern benutzt werden. Und wer möchte sich schon das erhabene Gefühl entgehen lassen, in den nach olympischen Standards gebauten Anlagen Sport zu treiben? Alleine die Besichtigung des beeindruckenden Olympiastadions lässt ob seiner Größe und Schönheit Gänsehaut aufkommen. Schwimmen können Sie in dem London Aquatics Centre, Badminton spielen an der Copper Box Arena, Radsport betreiben Sie im Lee Valley VeloPark und Tennisspiele können Sie im Lee Valley Hockey and Tennis Centre verfolgen. Auf keinen Fall sollten Sie sich die atemberaubende Aussicht entgehen lassen, die Sie vom ArcelorMittal Orbit über den gesamten Olympiapark haben.Wer anschließend noch nicht aus der Puste ist, kann sich auf der Bowling Bahn in der Westfield Stratford City austoben. Mit den Einwohnern kommen Sie am besten bei kulturellen Veranstaltungen zum Beispiel im Stratford Circus ins Gespräch, einem Ort für Kunstevents, in dessen Nähe sich einige Hotels in Stratford, London befinden. Unterkünfte am Theater Royal Stratford East sind für Besucher praktisch, die Theatervorstellungen besuchen möchten.