Hotels in Josefstadt, Prag

Ihre Suche nach Hotels in Josefstadt, Prag

Die besten Hotels in Josefstadt, Prag

Wie man mit Venere das beste Hotel in Prag-Josefstadt findet

Wunderschönes und historisches Prag! Freuen Sie sich auf Ihren Urlaub in der Hauptstadt der Tschechischen Republik. Die „Goldene Stadt“ erfreut das Auge mit einem von Gotik und Barock geprägtem Stadtbild. Der Stadtteil Josefstadt, auch bekannt als Josefov, lockt mit beeindruckender Architektur und vielen interessanten Sehenswürdigkeiten der jüdischen Geschichte. Suchen Sie noch das passende Hotel in der Josefstadt? Ob stilsicheres Luxushotel oder ein kostengünstiges aber dennoch charmantes kleines Hotel, mit Venere finden Sie Ihr vorübergehendes Zuhause. Auf unserem Buchungsportal online zeigen wir Ihnen große und hochauflösende Fotos vom Hotel und seinen Zimmern, damit Sie immer genau wissen, was Sie buchen. Besonders erleichtert wird die Buchung auch durch die benutzerfreundliche Verfügbarkeitsanzeige und durch kategorisierte (Paare, Singles, Familien etc.) Hotelbewertungen, um Nutzern eine Vorstellung davon zu geben, für welche Reisenden das Hotel am besten geeignet ist. Freuen Sie sich auf Ihren ereignisreichen und kulturell reichen Urlaub im prachtvollen Prag, Sie haben ihn sich verdient.

Was erwartet Sie in Josefstadt?

Die Josefstadt ist geprägt von jüdischer Geschichte. Erste Adresse ist das Jüdische Museum in Prag mit seiner umfangreichen Sammlung synagogaler Gegenstände jüdischer Gemeinden. Neben klassischen Ausstellungsformen erfahren Sie mit Hilfe von elektronischen Medien auch viel über das aktuelle jüdische Leben in der Tschechischen Republik. Auch Musikveranstaltungen finden hier statt und locken Tausende Besucher an. Die Jüdische Zeremonienhalle Prag ist Teil des Jüdischen Museums von Prag und zeigt Ausstellungen über die Jüdische Geschichte. Auch der Alte Jüdische Friedhof in Prag ist sehr sehenswert, er ist einer der bekanntesten jüdischen Friedhöfe Europas. Trotz seiner kleinen Fläche sind hier über 12.000 Grabsteine, und aus reiner Platznot entstand eine Optik, die heute wie kunstvoll arrangiert aussieht. Natürlich sind in der Josefstadt auch Synagogen zu besichtigen. Die Altneu-Synagoge ist die älteste unzerstört erhaltene Synagoge in Europa. Am Abend können Sie dann bei einem Spaziergang zu Ihrem Hotel in Josefstadt die Tagesereignisse auf sich wirken lassen und sich für den kommenden Tag ausruhen.

So kommen Sie in Kontakt mit den Einwohnern von Josefstadt

Wenn Sie sich jetzt noch nicht vollends in diese schöne Stadt verliebt haben, dann helfen Ihnen bei den letzten Metern die kulinarischen Genüsse, denn Liebe führt bekanntlich durch den Magen. Folgen Sie dem Vorbild der Einwohner von Josefstadt und gönnen Sie sich ein leckeres Chlebícky, das ist ein kleines Baguette, dekorativ mit Schinken, Kartoffelsalat, Ei, oder Ähnlichem belegt. Dazu passt hervorragend ein Glas des berühmten tschechisches Biers (pivo), und am geselligsten geht das in einer der lokalen Bierstuben (hospoda, hostinec). Stoßen Sie mit einem herzhaften 'Na zdraví!' (Zum Wohl!) an und tippen – typisch tschechisch – vor dem ersten Schluck mit dem Glasboden den Tisch leicht an. Wenn Ihnen eher der Sinn nach etwas Süßem steht, dann sollten Sie Kolácky (Kolatschen) probieren, das sind kleine runde Hefeteilchen mit süßer Füllung wie Quark oder Apfelmus. Ihr Tag wird nach all diesen kulturellen und kulinarischen Erlebnissen gekrönt von einer erholsamen Nacht in Ihrem Hotel in der schönen Prager Josefstadt.

Lage

Umgebung

Sternebewertung

Thema

Unterkunftsart

Ausstattung

Kategorie