Hotels in Józsefváros, Budapest

Ihre Suche nach Hotels in Józsefváros, Budapest

Die besten Hotels in Józsefváros, Budapest

Früher war es einmal ein raues und zerklüftetes Viertel in Budapest, doch heute erwarten den Gast der Hotels in Józsefváros einige der coolsten Straßen der Stadt direkt vor der Tür. Tatsächlich tragen einige der Gebäude noch Einschusslöcher aus dem Zweiten Weltkrieg und anderen dramatischen Kapiteln der ungarischen Geschichte. Mit chicken Geschäften neben kunstvollen, historischen Gebäuden zeigt sich das Viertel im weltoffenen Charakter der kosmopolitischen Welt, so dass an jeder Ecke sehenswertes zu finden ist.

Sehenswertes in Józsefváros


Nicht umsonst wird das Herz von Józsefváros als Palastviertel bezeichnet. In diesem Viertel baute die österreichisch-ungarische Aristokratie ihre neoklassizistischen und neobaracken Villen, die heute als offizielle Büros und als Hochschulräume genutzt werden, aber immer noch eine hervorragende städtebauliche Augenweide darstellen, wenn man zu Fuß dazwischen schwadroniert. Eine Attraktion in der Nähe der Józsefváros Hotels in Budapest ist das Ungarische Nationalmuseum, in dem Tausende von alten, römischen Mosaiken, ein Krönungsmantel aus dem Jahre 1031 und eines der Klaviere des berühmten Komponisten Beethoven ausgestellt und zu bewundern sind.

Unterwegs in Józsefváros


Wie die meisten Budapester Viertel ist auch Józsefváros besonders sehenswert, wenn man es zu Fuß erkundet. Es ist die Kombination aus schlanken Bars, trendigen Treffpunkten und robusten Resten der guten, alten Zeit, die den faszinierenden Reiz dieses Viertels ausmacht und den der Urlauber von einem Budapester Hotel auf einem langen Spaziergang auf sich wirken lassen kann. So kann der Urlauber auch einen traditionellen Treffpunkt, den Mikszaten-Platz, besuchen, wo er in einem Straßencafé Platz nehmen kann, um die Leute und das Treiben zu beobachten. Von hier gehen auch die Linien der Straßenbahnen und Busse ab, die in andere Ortsteile fahren.

Touristeninformation für Józsefváros


Befinden sich die Besucher auf dem Mikszaten-Platz so bietet sich ein Besuch der Lumen-Gallerie an, in der eine fantastische Ausstellung über zeitgenössische Fotografie ihren Raum findet. Hier befindet sich auch ein elegantes Künstlercafé, dass man erlebt haben muss. Vom Józsefváros Hotel sollte sich der Urlauber auf den Fußweg zur Nationalbibliothek Fovarosi Szabo Ervin Konyvtar, die im Wenckheim-Palast untergebracht ist. Solche barocken Wunder machen den Urlaub in Józsefváros zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Lage

Umgebung

Sternebewertung

Thema

Unterkunftsart

Ausstattung

Kategorie