Hotels in Petite-France, Straßburg

Ihre Suche nach Hotels in Petite-France, Straßburg

Die besten Hotels in Petite-France, Straßburg

Buchen Sie mit Venere das beste Hotel in Petite-France in Straßburg

Die Stadt an der französisch-deutschen Grenze ist bei Touristen sehr beliebt. International bekannt ist sie aber auch deswegen, da Straßburg Sitz zahlreicher europäischer und internationaler Organisationen ist. Das Europäische Parlament wie auch der Europarat und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte sind hier zu finden. Diese Ansiedlung bedeutender Institutionen zieht natürlich auch zahlreiche Geschäftsreisende und Besucher gleichermaßen in die Stadt am Rhein. Die Reiseexperten von venere.com, einer der führenden Hotelbuchungs-Plattformen, helfen Ihnen bei der Auswahl Ihres Hotels. Sie können auf unserer Webseite zahlreiche Filter für Ihre Suche verwenden. Sie wollen in dem Stadtviertel Petite-France übernachten? Wählen Sie einfach diesen Stadtteil als Filter und sofort präsentiert Ihnen Venere.com eine Auswahl an Unterkünften in Petite-France in Straßburg. Wir legen großen Wert darauf, Ihnen viele unterschiedliche Arten von Übernachtungsmöglichkeiten in diesem ehemaligen Gerberviertel anzubieten. Auch Unterkünfte rund um die Rue du Bain-aux-Plantes, der Hauptstraße des Viertels Petite-France, finden Sie auf Venere.com. Zahlreiche Fotos und detaillierte Beschreibungen der Hotels in Petite- France geben Ihnen einen guten Eindruck der Häuser, deren Angebote Sie direkt miteinander vergleichen können.

Sehenswürdigkeiten in Petite-France

Dieses Stadtviertel ist bei Touristen besonders beliebt, so befinden sich zahlreiche Hotels in Petite-France in Straßburg. Bei einem Spaziergang durch diesen Stadtteil kommt man an vielen alten Fachwerkhäusern vorbei. Das Maison des Tanneurs, das alte Gerberhaus, ist ein besonders schönes Fachwerkhaus. Es befindet sich direkt am Fluss. Gegenüber dem Gerberhaus steht eine ehemalige Taverne, die von den Gerbern frequentiert wurde. Sie stammt aus dem 17. Jahrhundert. In dem Viertel befinden sich auch zahlreiche ehemalige Wohnhäuser der Gerber aus dem 16. und 17. Jahrhundert, von denen viele restauriert wurden. In der Rue du Bain-aux-Plantes, der Hauptstraße des Viertels Petite-France, befand sich auf Hausnummer 22 früher eine öffentliche Badeanstalt. Eine besondere Sehenswürdigkeit in Petite-France ist eine Drehbrücke, die in der Rue des Moulins über den Fluss Ill führt. Die Holz-Drehbrücke stammt aus dem 18. Jahrhundert und musste früher mit einer Kurbel bedient werden. Heute wird der Mechanismus der Drehbrücke per Knopfdruck elektronisch in Gang gesetzt.

Tauchen Sie in Petite-France ins Straßburger Flair ein

Fast das ganze Stadtviertel ist Fußgängerzone, die engen Gassen haben oft noch Kopfsteinpflaster und sind von herrlichen blumengeschmückten Fachwerkhäusern gesäumt, was dem Viertel eine besonders malerische Atmosphäre verleiht. Die Hotels in Petite-France in Straßburg profitieren von dieser fast autofreien Umgebung. Das Leben verlangsamt sich ganz automatisch und jegliche Hektik ist hier fehl am Platz. Um das Viertel und seine Bewohner kennenzulernen, flaniert man am besten gemächlich durch die ruhigen Straßen. Es befinden sich hier viele Restaurants und kleine Läden, die zum Verweilen bzw. Stöbern einladen. In Petite-France findet man Antiquitätengeschäfte, Boutiquen, Souvenirläden, aber auch Geschäfte, in denen regionale Lebensmittelspezialitäten verkauft werden. Das Maison des Tanneurs, das alte Gerberhaus, ist heute ein Restaurant. Auf dem Fluss Ill und auf den Kanälen der Stadt kann man Bootsrundfahrten buchen, die sehr beliebt sind. Eine Besonderheit sind gastronomische Bootsfahrten, die Sie auf eine Genussreise durch den Elsass führen. Den berühmten Flammkuchen kosten Sie am besten in einer der traditionellen „Winstuben“.

Lage

Umgebung

Sternebewertung

Thema

Unterkunftsart

Ausstattung

Kategorie