Hotels in Altstadt von Lucca, Lucca

Ihre Suche nach Hotels in Altstadt von Lucca, Lucca

Die besten Hotels in Altstadt von Lucca, Lucca

Lucca ist eine alte, mittelalterliche Stadt und Gemeinde in der Toskana, nahe des historischen Zentrums. Sie ist bekannt für ihre noch immer existierenden Stadtmauern aus der Renaissance Zeit. Das historische Zentrum der Stadt entspricht den original römischen Vorlagen. Die Stadt hat zahlreiche mittelalterliche Kirchen. Einige davon gehen bis ins 8. Jahrhundert zurück und es gibt außerdem viele villenartige Altstadthotels in Lucca. Hier erwarten Dich toskanische Lebensart, köstliche, regionale Küche und ein Panoramablick auf die Stadt.

Hotel und Hauptattraktionen

Rund um Dein Altstadthotel in Lucca gibt es viele Attraktionen. Die Kirche San Giorgio wurde in lombardisch-römischem Stil mit Säulen und Löwenskulpturen geschaffen. Der beeindruckende Altar hat ebenfalls Figuren und Säulen. Die Villa Garzoni ist ein Schloss, welches bekannt ist für seine hübschen Wassergärten und Terrassen mit Balustraden. Beliebte Einkaufsstraßen sind die Piazza dell´Anfiteatro, Piazzale Verdi, Piazza Napoleone und Piazza San Michele. An all diesen Plätzen gibt es Freiluftcafés und römische Statuen.

Touren rund um das Stadt-Hotel

Die mit Kopfstein gepflasterten Straßen und schattigen Promenaden nahe Deines Hotels in Lucca kannst Du ganz einfach und bequem zu Fuß entlang spazieren. Viele Einheimische und Touristen mieten sich jedoch ein Rad bei einem der vielen Fahrradverleihe in der Stadt. In der Stadt gibt es auch zahlreiche Busse mit einem regelmäßigen Fahrplan. Mit dem Auto zu fahren ist in der Innenstadt nur Anwohnern vorbehalten aber es gibt zahlreiche Parkplätze, wo Du Deinen Wagen abstellen kannst. Eine weitere Möglichkeit der Fortbewegung sind die Elektro-Scooter.

Insider Tipps für den Hotelaufenthalt

Wenn Du nach Einkaufsmöglichkeiten suchst, während Du in Deinem Altstadthotel in Lucca verweilst, dann ist die Via Fillungo ideal. Hier gibt es eine große Bandbreite an exklusiven Geschäften und Läden der mittleren Preisklasse. Italienische Designer wie Max Mara, Armani und Missoni sind hier zu finden. Versäume es nicht, während Deines Aufenthaltes die kulinarischen Köstlichkeiten zu probieren. In der Stadt gibt es Buccellato, ein süßes Brot in der Form eines Baguettes mit Rosinen und Anis. Und auch die Faro Suppe ist köstlich und hat einen herzhaften Geschmack nach Gerste.