Hotels in Baskenland, Spanien

Suche nach Hotels in Baskenland

Die besten Hotels in Baskenland, Spanien

Buchen Sie über Venere das beste Hotels im Baskenland

Das spanische Baskenland ist eine autonome Gemeinschaft an der Nordküste Spaniens an der Grenzregion zwischen Spanien und Frankreich. Die autonome Gemeinschaft des Baskenlandes zählt mit der autonomen spanische Regionen Navarra und dem nördlichen Baskenland Frankreichs zum Baskenland. Das spanische Baskenland hat mit seinem breitgefächerten Landschaftsbild für jeden etwas zu bieten. Im Norden grenzt die Region an den Golf von Biskaya, dessen abwechslungsreiches Küstengebiet unter Surfern sehr beliebt ist. Im Süden befindet sich das Kantabrische Gebirge mit dem Naturpark Urkiola, das als beliebtes Urlaubsziel für Naturliebhaber und Sportbegeisterte gilt. Das Wetter ist zu jeder Jahreszeit mild und im Norden deutlich vom Atlantik geprägt. Auf Venere.com können Sie sich einfach und unkompliziert einen guten Überblick über das Hotelangebot und die Verfügbarkeit der Unterkünfte im Baskenland verschaffen. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der idealen Unterkunft, damit Sie entspannt in Ihren wohlverdienten Urlaub reisen können. Dank der diversen Suchfilter finden Sie mit Venere.com als Ihren zuverlässigen Reisebegleiter das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Hotel im Baskenland ganz einfach und bequem von zu Hause aus.

Auf Erkundungstour durchs Baskenland

Die autonome Gemeinschaft des spanischen Baskenlandes besteht seit den 1970er Jahren und erstreckt sich über die Provinzen Araba, Biskaya und Gipuzkoa. Die über 2 Millionen Einwohner des Baskenlandes sprechen hauptsächlich baskisch, eine indo-europäische Sprache, einzigartig in Westeuropa. Die größten Städte der Gemeinschaft sind Bilbao, Viktoria-Gasteiz im Landesinneren und die Küstenstadt San Sebastián. Trotz der Industrialisierung des Landes im 20. Jahrhundert sind weite Landstriche der Natur noch unberührt, im Besonderen die Naturparks von Valderejo, Urkiola und Urdaibai, die unter Naturliebhabern und Wanderfreunden besonders beliebt sind. Städtebummler sollten Bilbao, der Hauptstadt der Provinz Biskaya, einen Besuch abstatten. Die Hauptattraktion hier ist das Guggenheim Museum, das vom amerikanischen Architekten Frank O. Gehry im avantgardistischen Architekturstil entworfen wurde. Das Museum umfasst eine umfangreiche Sammlung an moderner und zeitgenössischer Kunst. Das kompakte Altstadtviertel 'Casco Vieja' hat viele charmante Bars und Cafés sowie bezaubernde kleine Läden zu bieten. Die reizende Küstenstadt San Sebastián liegt im Nordosten des Baskenlandes am Golf von Biskaya und besticht mit dem 'Playa de La Concha', einem der besten Stadtstrände Europas. Venere.com bietet eine große Auswahl an preiswerten Hotels im Baskenland, in denen Sie sich auch über Ausflüge in der Region informieren können.

Tipps, um sich besser mit den Einheimischen im Baskenland zu verständigen

Entdecken Sie den Ursprung der baskischen Küche auf einem Besuch der regionalen Märkte von Ordizia oder Gernika. Feilschen Sie mit Markthändlern um den besten Preis und entdecken Sie die typischen Qualitätsprodukte des Baskenlandes. Kaufen Sie am Markt alle Zutaten für hausgemachte, typisch- baskische Pintxos. Pintxos sind die baskische Form der spanischen Tapas und werden beim 'Txikiteo' gegessen. 'Txikiteo' ist eine baskische Tradition, bei der man gemeinsam mit Freunden ein Gläschen Wein, genannt 'Txakoli', und typisch regionale Pintxos genießt. San Sebastián ist besonders dafür geeignet, denn die Stadt ist bekannt für ihre zahlreichen, international renommierten Restaurants. Feinschmecker sollten sich in einem der Michelin- Stern-prämierten Restaurants kulinarisch verwöhnen lassen. San Sebastián ist auch bekannt für sein internationales Filmfestival, das jedes Jahr im Herbst stattfindet, und bei dem viele nationale Schauspieler und Hollywood- Stars anzutreffen sind. Wenn auch Sie sich unter den Startrubel mischen wollen, empfehlen wir Ihnen, Ihr Hotel im Baskenland schon früh zu buchen.